Schlagwort-Archive: Marke

Guerilla Aktion in Köln planen

Gestern habe ich spannende Insider News gehört. In Köln wird anscheinend gerade eine Guerilla Aktion geplant werden, bei der Tausende Menschen mit einem Schlag auf den Domstufen erscheinen und die Nationalhymne singen. Ein paar Bilder vom Setting gehen schon um. Doch wer sollte eine Guerilla Aktion in Köln planen, die so einen großen Umfang hat?

Erste Gespräche ergeben eine leichte Tendenz zu einem Sponsor der nächsten Fußball WM. Natürlich kann es sehr gut sein, dass einer der großen Player gerne im Internet veröffentlicht wird. Die singenden Menschen tragen Trikots, in unterschiedlichen Farben und von unterschiedlichen Nationen. Der Clou: Das Bild ergibt insgesamt das Logo des Unternehmens.

Welches Unternehmen plant die Guerilla Kampagne in Köln?

Es ist noch nicht sicher raus, doch man munkelt, dass es ein türkises Logo war, mit größeren Lettern. Leider bin ich mir nicht sicher, welches Unternehmen auf diese Beschreibung passt. So viele Unternehmen haben diese Farbe nicht. Bei einem Blick auf mögliche Sponsoren kommt mir kein einziger in den Sinn. Wenn Sie etwas finden, freue ich mich über Feedback, damit wir davon schreiben können.

Was wird diese Aktion kosten?

Der Vorteil der Aktion ist ganz klart kein Schaden entsteht und auch kein Gesetzt gebrochen wird. Darum wird es wohl so sein, dass die Aktion außer für Personal keine Kosten hat. Es müssen bestimmt 400 Menschen auf der Treppe stehen, um eine solche Aktion zu erreichen. Jede Person wird als Dankeschön ein Geschenk in Höhe von etwa 10 bis 20 Euro erhalten. Damit kostet die Aktion an sich etwa 4000 bis 8000 Euro. Was hinzu kommt ist jedoch nicht zu verachten. Ein Unternehmen, was bei der WM aktiv ist wird sicherlich auch ein Seeding für die Kampagne planen. Das macht dann schnell Kosten in Höhe von 40.000 Euro aus, wenn es groß angelegt ist.

Wie groß ist der Nutzen

Der Nutzen könnte beachtlich sein. Es werden mindestens 500.000 Leute die Kampagne im Internet sehen und das ist gar nicht schlecht. Mit etwas Glück hagelt es auch Backlinks und Kommentare. Ich würde den Wert der Aktion auf etwa 100.000 Euro Brand awareness setzen.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized